Terra Felis 3Der Beste seiner Klasse.

Der Terra Felis 3 ist der modernste Rübenreinigungslader der Welt. Bereits seit 10 Jahren bewährt sich der Terra Felis im internationalen Einsatz und setzt seitdem Maßstäbe beim schonenden und effizienten Rübenladen – wie die von HOLMER entwickelte und patentierte Aufnahme beweist.


Ob hochfahrbare Kabine, HOLMER DynaFill zum automatischen Beladen von LKW, größte Kabine oder schnellste Klappautomatik – der Terra Felis 3 bietet höchsten Komfort. Das Reinigungskonzept ist individuell anpassbar und bietet Lösungen für alle Einsatzbedingungen. 9,50 m Aufnahmebreite, 15 m Überladeweite und der intelligent angeordnete Gegengewichtsausgleich vervollständigen das Gesamtkonzept.

 

 

 

 

 

 

AufnahmeRücksicht nehmen.

Unterschiedliche Bedingungen, unterschiedliche Einstellungen: Bei der patentierten HOLMER-Aufnahme lassen sich der Reinigungsweg und damit die Reinigungsintensität auf Knopfdruck individuell ganz variabel anpassen. Dazu lassen sich die Drehzahlen von Finger- bzw. Übergabewalzen, Verteil- und Sammelwalzen stufenlos einstellen. 

Höhere Drehzahlen an den Verteilwalzen fördern die Rüben auf dem Reinigungstisch zuerst nach außen. Dadurch wird die Reinigungsstrecke im Vergleich zur schonenden Einstellung fast verdoppelt.

 

Reinigen ohne Kompromisse, denn nur die Rübe zählt:

  • Insgesamt 18 verschleißarme Walzen mit Reversierautomatik – für perfekte Abreinigung
  • Serienmäßig alle Reinigungswalzen mit bis zu 4-facher Hartaufschweißung vergütet sowie max. 3-lagige Spezialaufpanzerung an den Windungen der Sammelwalzen – für niedrigsten Verschleiß und maximale Haltbarkeit
  • Bewährte variable Reinigungsstrecke durch 3 unabhängig voneinander einstellbare Walzenarten (Finger- und Übergabewalzen, Verteilwalzen sowie Sammelwalzen) – für kompromisslose Rübenschonung bei maximaler Verladeleistung
  • Großer Walzendurchmesser von 140 mm und 20 mm Windungsdurchmesser; 17 Spiralwindungen pro Walze – für reduzierten Verschleiß ohne Verkleben
  • Sammelwalzenrohr mit gleichbleibendem Durchmesser und integrierter Lagerung; Hartmetallplatte am Ende der Windungen – für reduzierten Widerstand des Rübenflusses bei der Übergabe in den Bauchgurt, reduzierten Bruchverlust und maximalen Verschleißschutz
  • 9,50 m Aufnahmebreite (innen) – für Flexibilität an allen Mieten
  • Geringe Drehzahl bei hoher Ladeleistung – für geringeren Kraftstoffverbrauch
  • Stufenlose Drehzahlüberwachung der Antriebe inkl. automatisches und manuelles Reversieren aller Walzen – für verstopfungsfreies Arbeiten
  • Mittelspitz mit austauschbarer Spitze und zweigeteilter Haube – für eine leichte Wartung
  • Restrübenautomatik inkl. Offset-Funktion und Pendelausgleich am Mietenabräumer – für eine bequeme und einfache Restrübenaufnahme
  • Optionale Wassersprühanlage bis 1.200 l (Dauerbetrieb, Intervall, bei Druck der Hydraulik, separates Vorwählen der Sprüh- und Pausenzeiten, Schaltung rechts/links) – für zuverlässiges Laden und kompromisslose Reinigung
Hohe Drehzahl: Die Reinigungsstrecke verdoppelt sich beinahe.
Schonende Einstellung: Rüben werden dem Mittelgurt direkt zugeführt.

Die einzigartige Erweiterung für die beste Aufnahme aller Zeiten: Mit der neu entwickelten HOLMER VarioPick lässt sich neben der Reinigungsleistung auch der Anstellwinkel individuell einstellen. Bei geringem Schmutzanteil sorgt ein niedriger Anstellwinkel für minimalen Spritverbrauch durch optimale Leichtzügigkeit, bei erhöhtem Schmutzeintrag bietet ein höherer Anstellwinkel zusätzlichen Raum für abgereinigte Erde und Unkraut. Ein Aufschwimmen der Aufnahme wird so konsequent ausgeschlossen.

 

Perfekt reinigen in jeder Lage mit der HOLMER VarioPick:

  • Individuell einstellbarer Anstellwinkel – für Kraftstoffeinsparung und optimale Reinigung
  • Verstellung des Aufnahmewinkels von 17° auf 22° – für zusätzlichen Platz für abgereinigte Erde und Unkraut, um ein Aufschwimmen der Aufnahme konsequent auszuschließen

 

 

ReinigungSensibel sein.

Reinigungsweg

 

Die Zuckerrüben durchlaufen im Terra Felis verschiedene Reinigungsstationen: Zuerst in der HOLMER VarioPick, im Anschluss durch eine der vier verfügbaren Nachreinigungsoptionen. 

Die beiden Stationen werden verbunden durch den 900 mm breiten Bauchgurt, der durch den größten Durchgang am Markt den schlagkräftigen und schonenden Transport der Rüben von der Aufnahme zur Nachreinigung garantiert. Ein ausgeklügeltes Fallstufensystem sorgt dafür, dass die Rüben dabei schonend von Reinigungskomponente zu Reinigungskomponente transportiert werden.

 

Wir wissen, was Rüben wollen:

  • 900 mm breiter Bauchgurt – zum unerreicht schlagkräftigen und schonenden Rübentransport
  • Widerstandsfähige, weiche PU-Mitnehmer inkl. Schmutzklappen am Bauchgurt – für hohen Durchsatz und beste Rübenschonung
  • Mehr Durchsatz bei geringerer Bandgeschwindigkeit – für weniger Verschleiß und Reduzierung von Bruchverlusten
  • Siebband zur Abfederung der Fallstufe vom Bauchgurt – für bis zu 30 % weniger Rübenbruch
  • Reinigungsweg flexibel von 24,4 m bis max. 32,0 m einstellbar – für eine Anpassung an den Reinigungsbedarf
  • Abschaltautomatik-Strategien für Reversieren der Aufnahme und des Nachreinigers – für verstopfungsfreies Arbeiten und Verhinderung von Schäden

 

 

Nachreinigung

 

Unterschiedliche Böden, unterschiedliche Reinigung: Immer perfekt reinigen mit der einzigartigen, aufeinander abgestimmten HOLMER Reinigung aus VarioPick, Bauchgurt und Nachreinigervarianten, die über ein federndes Bestandteil miteinander verbunden sind. Exklusiv bietet HOLMER vier unterschiedliche Nachreiniger an, die einfach austauschbar sind. Für jeden Boden ist damit die perfekte Kombination aus Abreinigung und Rübenschonung garantiert.

 

Einzigartig bei selbstfahrenden Arbeitsmaschinen:

Vier Varianten, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

HOLMER Siebbandreiniger – für leichte Böden

Die Rüben werden absolut schonend transportiert. Die nur leicht anhaftende Erde fällt über das 900 mm breite Siebband nach unten. Die Reinigung hat minimalsten Verschleiß und ist dadurch extrem kostengünstig.

HOLMER Cleaner – für mittlere bis schwere Böden

Der schonende Zwickwalzenreiniger erhöht die Abreinigungsleistung – für eine intensive Reinigung auf nahezu allen Böden. Das Zusammenspiel mit dem Siebband vermindert Bruchverluste an der Übergabestelle durch eine niedrige Fallhöhe.

Wannenförmig angeordnete Walzen mit bis zu 4-Nähten-Hartauftrag – für geringsten Verschleiß bei maximaler Leistung.

Optional mit Rübenbremse und Wassersprühsystem.

HOLMER CrossRoller flex – für steinige oder extrem schwere Böden

Auch große Steine und extrem anhaftende Erde werden mühelos entfernt: 3 speziell gefederte Querwalzen scheiden die Steine von den Rüben ab. Bei steinlosen Rüben lassen sich die Querwalzen mit einem Siebband überdecken für optimale Rübenschonung.

HOLMER VarioCleaner – für wechselnde Bedingungen

Die Rüben können maximal schonend oder intensiv gereinigt werden, ganz nach Ihren Bedürfnissen – für reduzierten Bruchverlust.

Bei geringem Schmutzeintrag lassen sich die Zwickwalzen stufenlos teilweise mit einem Siebband überdecken. Der HOLMER VarioCleaner ist damit die intelligente Komplettlösung für unterschiedlichste Anforderungen, von schwerem und leichtem Boden bis zu hohem Unkrautbesatz.

Das Siebband kann während des Ladebetriebs stufenlos verstellt und somit die Reinigungsintensität angepasst werden – für flexible Einstellungen während des Ladens.

Optional mit Rübenbremse und Wassersprühsystem.

Überlanden Exakt arbeiten.

Schwer zugängliche Ladestellen, große zu überbrückende Distanzen, stark variierende Ladehöhen: Mit bis zu 15 m Überladeweite und einer Überladehöhe von über 6 m lässt sich durch zwei hydraulische Drehkränze ein Überladewinkel von 332° abdecken. In der hochfahrbaren Kabine behält der Fahrer stets alles im Blick. Das einzigartige HOLMER DynaFill regelt durch Lasersensorik auf innovative und intelligente Weise vollautomatisch die Befüllung der Abfuhrfahrzeuge – eine enorme Entlastung für Fahrer und Verantwortliche.

 

Weil wir wissen wollen, was drin ist:

  • Überladearm mit 15 m Überladeweite – zum Überbrücken von Gräben
  • Überladearm mit über 6 m Überladehöhe – zum Überbrücken von Böschungen
  • Überladearm um 332° schwenkbar – für maximale Flexibilität
  • Leichtbauweise mit hochfesten PE-Verschleißplatten – für Verschleiß- und Kostenreduzierung
  • HOLMER DynaFill – für eine vollautomatische, gleichmäßige Befüllung der Abfuhrfahrzeuge
  • Hochfahrbare Kabine – für Einsicht in den LKW und Kontrolle der Beladung durch DynaFill
  • Optional: Im Terminal integrierte Band-Waage (Wiegezellen, Drehzahlsensor, Winkelsensor, Wiegerechner) – für genaueste Rübenmengen
  • Optimal positionierte Wiegerollen am geraden Knickteil – für exaktes Wiegen

 

 

 

Das einzigartige HOLMER DynaFill tastet mittels Lasersensorik das Abfuhrfahrzeug ab, erkennt den Schüttkegel der Rüben und steuert mit diesen Informationen vollautomatisch den Befüllvorgang. Das Ergebnis ist ein stets perfekt beladener LKW, der alle gesetzlichen Anforderungen an die Ladung erfüllt.

Fahrwerk Standhaft sein.

Komfortable, sichere Fahrt bei bester Balance – das bietet der Terra Felis 3. Von der Aufhängung der Aufnahme über den Achsabstand bis hin zu Hangstützsystem und klappbarem Tank bietet HOLMER eine Komplettlösung für Feld und Straße.

Der klappbare Tank fungiert dabei beim Laden als Gegengewichtsarm mit bis zu 2.870 kg bei voller Betankung, der die Standfestigkeit auch bei großer Überladeweite garantiert. Der Schwerpunkt des klappbaren Tanks wird um bis zu 19 % verschoben. Der Gegengewichtsarm verschafft die nötige Standsicherheit auch bei hangabwärts gerichteter Verladung.

 

Wir wollen schnell umsetzen und sicher stehen:

  • Bis zu 40 km/h Straßenfahrt – für schnellstmögliches Umsetzen
  • Hangstützsystem – für einen sicheren Stand
  • Federungssystem – für sichere Straßenfahrt
  • Ideale Gewichtsverteilung durch perfekte Anordnung von Baugruppen – für optimale Traktion über alle vier Räder
  • Zwei gebremste Antriebsachsen – für maximale Sicherheit
  • Gefedertes Komfortfahrwerk mit 3. und 4. Achse für Straßenfahrt – für Ihre Sicherheit im Straßenverkehr
  • Vollautomatisch klappbarer Tank zur Gewichtsverlagerung – für optimale Standsicherheit auch bei großer Überladeweite
  • Leicht zugänglicher Tank – für schnelles Betanken auch bei Arbeitsstellung des Fahrzeugs

Motor und HydraulikStärke zeigen.

HOLMER EcoPower

Optimale Leistung bei minimalem Spritverbrauch: Der leistungsstarke Mercedes-Motor sichert einen sparsamen Dieselverbrauch durch reduzierte Motordrehzahl bei einer maximalen Ladeleistung von bis zu 560 t pro Stunde. Für einen höheren Kraftbedarf, z.B. bei einem steileren Anstellwinkel der HOLMER VarioPick für extreme Verschmutzungen, stehen ausreichend Kraftreserven zur Verfügung.

Der Terra Felis 3 erfüllt die Abgasnorm Tier 4 final. AdBlue sorgt dafür, dass im Verbrennungsprozess entstandene Stickoxide bei der Abgasnachbehandlung in reinen Stickstoff und Wasser umgewandelt werden – für unser aller Umwelt.

 

Die hochwertigen Hydraulik-Komponenten des Terra Felis 3 garantieren Einsatzsicherheit. Somit ist eine Senkung der Betriebskosten durch verschleißarme Baugruppen garantiert. Die Abkoppelung der Arbeitshydraulik bei Straßenfahrt reduziert zudem den Kraftstoffverbrauch.

 

Genügend Kraftreserven für beste Reinigungsergebnisse:

  • 354 PS / 260 kW Mercedes-Motor mit Twin-Turbo – für maximale Leistung
  • Abgasstufe Tier 4 final mit SCR-Technologie (AdBlue) – für unser aller Umwelt
  • Kaltstartfähig bis -30°C – für den Einsatz bei Extrembedingungen
  • Ladebetrieb im Optimalbereich des Motors bei nur 1.150 U/min – für eine effiziente Kraftübertragung
  • Automotives Fahren – für Drehzahlreduzierung bei Straßenfahrt
  • Hydrostatischer Fahrantrieb von Linde mit ROEGELBERG 3-Gang-Verteilergetriebe – für optimalen Vorschub zu jeder Zeit
  • Optional 40 km/h Straßenfahrt bei 1.400 U/min – für schnelles Umsetzen
  • HOLMER EcoPower – für optimale Leistung bei geringstem Spritverbrauch
  • Leistungsstarke Load-Sensing Arbeitshydraulik mit bis zu 162 l/min – für simultane Zylinderfunktionen
  • 4 geschlossene Hydraulikkreise mit hohen Leistungsreserven – für schnelles Laden
  • Optimierte Zugänglichkeit der einzelnen Komponenten – für größte Servicefreundlichkeit
  • Hydraulisch angetriebener und automatisch reversierender Lüfter – zur Reinigung der Kühlanlage
  • Im Motorraum integrierter Hydrauliktank, der durch die Restwärme des Motors lange warm gehalten wird – für optimale Ölviskosität auch bei sehr kalten Einsatzbedingungen

Beleuchtung Den Durchblick behalten.

Das Beleuchtungskonzept des Terra Felis macht die Nacht zum Tag. Auch bei Nachteinsätzen ist so eine optimale Sicht garantiert. Der Arbeitsbereich der Maschine wird durch 24 LED-Scheinwerfer bis zu 100 % ausgeleuchtet. Das garantiert höchste Sicherheit beim Aufnehmen und Überladen der Rüben – gerade in der Nacht.

 

Mehr Licht, mehr Sicherheit:

  • Perfekte Ausleuchtung der Arbeitsbereiche – für Ihre Sicherheit
  • Insgesamt 24 LED-Arbeitsscheinwerfer – für beste Ausleuchtung auf dem Feld
  • Serienmäßig 14 x 2.500 lm und 10 x 1.800 lm leistungsstarke Scheinwerfer – für entspannte Nachtschichten
  • Weiches Licht – zur Schonung der Augen
  • LED-Abblend- und Fernlichtscheinwerfer – für entspannte Straßenfahrten
  • Follow me home-Funktion der Arbeitsscheinwerfer – für einen sicheren Abstieg

KabineRückgrat haben.

Die größte Kabine auf dem Markt mit bodentiefer, gewölbter Frontscheibe vereint optimal Sicherheit und Arbeitskomfort. Um dem Fahrer eine perfekte Sicht zu gewähren, lässt sich die Kabine hydraulisch auf 5,10 m anheben. Die Kabine fährt dabei über den höchsten Punkt der Hebevorrichtung hinaus nach hinten und garantiert so eine unerreichte Sicht auf Aufnahme, Bauchgurt und Transportfahrzeug. Der Arbeitsplatz mit Wärmedämmglas bietet so beste Rundumsicht rund um die Uhr – für ein entspanntes Arbeiten.

 

Denn der Fahrer ist unser wichtigster Mann:

  • Kabine hydraulisch auf 5,10 m hebbar und um 1,24 m zurücksetzbar – für eine perfekte Sicht auf Aufnahme und Abfuhrfahrzeuge
  • Grammer Drehsitz: speziell für HOLMER gebaut – denn Sie sind der Mittelpunkt unserer Entwicklungen
  • Standheizung sowie serienmäßige Klimaautomatik – für ein optimales Arbeitsklima
  • Fahrerorientierte Bedienelemente – für ergonomisches Arbeiten ohne Ermüden
  • Elektrisch verstellbare, beheizbare Außenspiegel – für den perfekten Blickwinkel
  • Optimale Lärmdämmung mit nur 68 db – für ein entspanntes Arbeiten
  • Radio mit Freisprecheinrichtung – für die beste Verbindung
  • Großzügiges Kühlfach – für beste Versorgung
  • Zahlreiche Ablagefächer – für ein geordnetes Büro

HOLMER SmartDrive Alles im Griff haben.

HOLMER SmartDrive ist das intuitive Bedienkonzept für den Terra Felis. Die Kombination aus Touch-Terminal und Joysticks garantiert, dass jede gewünschte Funktion schnell und einfach erreichbar ist. Frei programmierbare Tasten und Schnellzugriffe sorgen für ein entspanntes Arbeiten – denn der Fahrer ist unser wichtigster Mann.

Mit HOLMER SmartDrive wird die Kabine des Terra Felis zum Dreh- und Angelpunkt der gesamten Abfuhrkette: Der Fahrer hat alle Daten und Vorgänge im Blick und passt die Einstellungen flexibel und bequem den Gegebenheiten vor Ort an.

 

 

Der Fahrer im Mittelpunkt:

  • Intuitive Bedienung – für einfaches und sicheres Arbeiten
  • HOLMER EasyTouch 12,1 Zoll Touch-Terminal – alle Informationen auf einen Blick
  • 2 proportionale Komfortjoysticks – für ergonomisches Arbeiten
  • Videoüberwachte Tiefenführung und Nachreinigung; Weitwinkelkamera am Überlader und Rückfahrkamera mit serienmäßig 4 Kameras – für eine sichere Maschinenüberwachung
  • Schnellste Ein- und Ausklappautomatik – für geringste Rüstzeiten und flexibles Laden rechts wie links
  • Softkeys – für schnelle Änderungen bei Einstellungen während des Ladens
  • 3 individuelle Reinigungseinstellungen abspeicherbar – für maximale Fahrerentlastung
  • Ausrichtung aller Bedieneinheiten auf den Fahrer – denn Fahrer und Maschine sind eine Einheit
  • Fahrzeugdiagnose inkl. Fehlerspeicher per USB-Stick auslesbar – für eine schnelle Hilf
  • Optional: 270° TopView – für maximale Sicherheit.

 

 

 

Optionen für große MietenGroßes bewegen.

Bunkeraufnahme

HOLMER Terra Felis 2 - Optionen für große Mieten - Bunkeraufname

Der Terra Felis 3 kann optional mit einer Bunkeraufnahme ausgestattet werden. Der Bunker wird von einem Bagger oder Radlader beschickt. Dies ermöglicht die Ablage der Rüben in einer größeren Miete oder sogar auf befestigten Plätzen.

 

Perfekte Reinigung, geringster Platzbedarf:

  • 15 m³ Bunker mit hydraulisch klappbaren Seitenwänden – für maximale Flexibilität
  • 9 Reinigungs- und Förderwalzen, 2 x 2 Förderwalzen plus Schneckenausräumer unter dem Bunker – für beste Reinigung
  • Stufenlose Einstellung der Geschwindigkeit am Kratzboden – für optimale Ladezeiten

Mietenteiler

 

Beliebig breite Mieten bis ca. 10 m Höhe aufnehmen, reinigen und laden: Der von HOLMER patentierte Mietenteiler bietet größtmögliche Flexibilität und steht durch das Ein-Mann-Verfahren für einen wirtschaftlichen Personaleinsatz. Die vorgelagerte, waagrecht angeordnete Schnecke fördert die Rüben zur Aufnahme des Terra Felis und trägt so zuverlässig größte Mieten ab.

 

Große Mieten einfach teilen:

  • Verschiedene Ausstattungsoptionen für Feld, Wiese, Kies oder Teerboden – für eine optimale Anpassung
  • Fingerwalze- und Übergabewalze, 2 lange Sammelwalzen, 1 Kombisammelwalze mit Übergabefunktion, 8 kurze Zwickwalzen, Hartmetallauftrag serienmäßig – für schlagkräftige Rübenverladung und geringen Verschleiß
  • Hydraulische Räum- sowie Einzugsschnecke – für einen kontinuierlichen Rübenfluss
  • Zusammenklappbar auf 4,50 m – für größtmögliche Wendigkeit
  • Ablegbar auf Transportanhänger – für Straßenfahrt in Deutschland