HOLMER Logistikzentrum offiziell eröffnet

HOLMER Logistikzentrum offiziell eröffnet

18.07.2018

Am Donnerstag, den 12. Juli 2018, fand die offizielle Einweihung des neuen HOLMER Logistikzentrums in Schierling statt. Diese wurde zusammen mit dem alljährlichen Bergfest abgehalten, mit dem die HOLMER Mitarbeiter*innen traditionell die Halbzeit der Zuckerrübenroder-Produktion feiern.

 

Zu dem Fest waren alle Mitarbeiter*innen, Pfarrer Josef Helm, Schierlings Bürgermeister Christian Kiendl und Vertreter des Kommunalunternehmens Schierling sowie die verantwortliche Baufirma Goldbeck eingeladen. Nach einer kurzen Dankesrede übergab HOLMER Geschäftsführer Wolfgang Bergmann das Wort an Pfarrer Josef Helm, der die Halle in einer feierlichen Zeremonie segnete. Bürgermeister Christian Kiendl freute sich über die erste von noch vielen kommenden Einweihungsfeiern auf dem neuen HOLMER Firmengelände und betonte, wie wichtige diese Investition auch für die Zukunft des Marktes Schierling ist. Die Firma Goldbeck überreichte zum Einzug ein Bild vom Bau der Halle. Gemeinsam durchschnitten zum Abschluss des offiziellen Teils alle  das rote Band vor dem Hallentor und erklärten das neue HOLMER Logistikzentrum somit für eröffnet.

 

Die Eröffnung und das Bergfest zum Erreichen der Hälfte der diesjährigen Rübenroder-Produktion wurden im Anschluss kräftig gefeiert. Bei Bratwürsteln, Grillfleisch und guten Gesprächen saßen die HOLMER Kolleginnen und Kollegen noch lange in der Sonne unter dem Schleppdach der neuen Logistikhalle mit Blick über Schierling zusammen. Außerdem wurde das beim 2. Eggmühler Benefizlauf gewonnen Spanferkel gegrillt und für alle, die noch nicht die Gelegenheit hatten, das neue Logistikzentrum zu besuchen, gab es interne Führungen.

 

Das neue Lager in Schierling hat eine Hallenfläche von ca. 7.500 m2 und zusätzlich 2.500 m2 unter Schleppdächern. Hier sind ca. 30.000 Teile mit einem Warenwert von etwa 11 Millionen € eingelagert. Fast genau ein Jahr nach dem Spatenstich im Juli 2017 konnte nun die offizielle Eröffnung gefeiert werden. Tatsächlicher Baubeginn war nach der Vorbereitung des Untergrunds im September 2017. Anfang März dieses Jahres erfolgte der Umzug aus dem bisherigen Lager in Regensburg in das neue HOLMER Logistikzentrum nach Schierling. Mitte März 2018 wurde der Betrieb aufgenommen und HOLMER versorgt seitdem von Schierling aus seine Kunden auf der ganzen Welt mit Ersatzteilen. Die Abläufe wurden optimiert, so dass die Versorgung jetzt noch besser sichergestellt und abgewickelt werden kann. In den letzten Monaten wurden noch die Außenanlagen am neuen Standort vervollständigt und die Zufahrtswege geteert. „HOLMER direkt 2018“, der 3. Informationstag zur Gülleausbringung am 7. Juni 2018, konnte bereits auf dem neuen Gelände abgehalten werden, so dass sich die Gäste schon vor der offiziellen Eröffnung einen Eindruck von der Größe und Leistungsfähigkeit des neuen Logistikzentrums machen konnten.

 

Das gesamte HOLMER-Team bedankt sich bei den Gästen für die guten Wünsche und die Geschenke zur Einweihung. Ein besonderer Dank geht auch an den Kindergarten Grüne Villa Eggmühl, der am Benefizlauf das Gewinn-Spanferkel an die zweitplatzierte Firma HOLMER weitergegeben hat. Ein großes Lob geht auch an die Helfer, die das Bergfest organisiert und hergerichtet haben.

Das neue HOLMER Logistikzentrum von Oben.

Pfarrer Helm und Herr Bergmann bei der Segnung der Halle.

Schierlings Bürgermeister Christian Kiendl.

Die Beteiligten beim Durchschneiden des rotes Bandes.

Gemütliches Zusammen kommen der Mitarbeiter beim Bergfest mit Bratwürste, Grillfleisch und guten Gesprächen.

Alle freuten sich auf des leckere Essen.

Unser fleißiges Grillteam.