HOLMER-Händler in Belgien: Hoydonckx für die Zukunft aufgestellt

HOLMER-Händler in Belgien: Hoydonckx für die Zukunft aufgestellt

02.06.2021

Alles begann 1960 als Louis Hoydonckx einen Volvo-Traktoren-Handel gründete. Die Dinge änderten sich 1980, als Richard Mélotte in das Geschäft einstieg. So gründeten Richard Mélotte und Louis Hoydonckx die Hoydonckx BVBA. Nach Jahren harter Arbeit beschloss Louis Hoydonckx 1988, sich zur Ruhe zu setzen – und Ronny Plessers übernahm zusammen mit Richard Mélotte die Funktion seines Onkels als Geschäftsführer.

 

Richard Mélotte und Ronny Plessers bauten das Geschäft aus und ergänzten das Portfolio von Hoydonckx, das bis dahin nur Traktoren umfasste, um eine breite Auswahl an Landmaschinen – einschließlich Zuckerrübenvollerntern. Viele belgische und internationale HOLMER-Kunden wurden von ihnen seitdem bei Messen wie der Agribex in Brüssel oder bei großen Hausvorführungen beraten.

 

Der 1. Mai 2021 ist nun ein weiterer Wendepunkt für Hoydonckx BVBA: Richard Mélotte und Ronny Plessers übergeben den Staffelstab an die dritte Generation, die das Unternehmen führen wird. Ronny Plessers Kinder, Mathias und Katrien, die beide seit langem Teil der Firma sind, sind nun die neuen Firmenleiter. Richard Mélotte wird ihnen weiterhin zur Seite stehen und sein Wissen in die Zukunft von Hoydonckx einbringen. Ronny Plessers hat sich entschlossen, seinen Ruhestand zu genießen.

 

Das HOLMER-Team gratuliert Mathias und Katrien Plessers zur Geschäftsübernahme und wünscht den beiden viel Erfolg. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit der vergangenen Jahre sind Mathias und Katrien Plessers bereits mit den HOLMER-Maschinen vertraut, so dass die Kunden in Belgien in den besten Händen sind.

 

Mathias und Katrien Plessers freuen sich, das Unternehmen mit Richard Mélottes Unterstützung weiterzuführen. Bei Hoydonckx wird sich also nicht viel ändern – nur dass die Zukunft des Unternehmens durch die dritte Generation der Geschäftsführer gesichert ist.

Große Vorführung von HOLMER Zuckerrübenerntetechnik bei Hoydonckx in Belgien 2018.