HOLMER DuraShare: Das langlebigste Schar in der Rübenernte

29.10.2019

Bereits 2009 wurde das HR-Rodeaggregat auf der Agritechnica mit einer Silbermedaille ausgezeichnet – die oszillierende, aktive Hebebewegung der Schare zur schonenden Rübenernte ist bis heute einzigartig und bringt bei Trockenheit und schwierigen Rodebedingungen entscheidende Vorteile.

Das HR-Rodeaggregat wurde in den vergangenen zehn Jahren konsequent weiterentwickelt: Neben sechs Reihen lassen sich damit heute bis zu zwölf Reihen gleichzeitig roden; aus der ursprünglich manuellen Einzelreihenverstellung wurde die patentierte automatische Einzelreihenführung EasyLift, die bis zu 2.600 Mal pro Hektar die Rodetiefe anhand der Scheitelhöhe der Rübe anpasst.

Ein wesentlicher Bestandteil des Rodeaggregats sind die Rodeschare. Sie sind der härtesten Belastung ausgesetzt, da sie den direkten Rodevorgang in der Erde durchführen. Daher sind die Rodeschare als Verschleißteile wesentliche Komponenten, wenn es zum einen um die Rodequalität und zum anderen um die Rodekosten geht.

HOLMER hat das Rodeschar DuraShare in der vergangenen Rodekampagne 2018 getestet: Das DuraShare hält bis zu doppelt so lange wie ein herkömmliches hartmetallbeschichtetes HOLMER-Schar.

 

DuraShare ist ein geschmiedetes Schar aus einem Guss. Das Material wird durch die Bearbeitung genau dort eingesetzt, wo es beim Rodevorgang benötigt wird. So bleibt das Schar stabil und ist verschleißarm.

An der Unterkante sind Hartmetallplättchen aufgelötet, die das Material vor Verschleiß schützen. Sie werden gemeinsam mit dem Gusseisen gehärtet, was eine maximale Haltbarkeit zur Folge hat, da die beiden Materialien optimal verbunden werden.

Die Hartmetallplättchen bilden darüber hinaus für das Gusseisen eine Windschattenkante beim Roden. Erde und Steine haben so weniger Kontakt mit dem geschmiedeten Teil, was eine längere Haltbarkeit des Schars garantiert.

 

Das HOLMER DuraShare ist ab sofort erhältlich und kann im HOLMER-Onlineshop bestellt werden. Es ist abwärts kompatibel, so dass auch ältere Baureihen damit ausgerüstet werden können.

DuraShare ist durch ein Geschmacksmuster geschützt und nur als Original HOLMER-Ersatzteil erhältlich.

Beim neuen Rodeschar DuraShare von Holmer bilden Hartmetallplättchen eine Windschattenkante zum Schutz vor Erde und Steinen für eine längere Haltbarkeit.